DER CATERER FÜR SCHULEN & KITAS

Pi8Catering im Überblick


Wir beliefern Schulen und Kindertageseinrichtungen mit frischem und gesundem Essen.

Pi8Catering Teamfoto

Wir verwenden möglichst regionale, ökologisch nachhaltige und saisonale Zutaten.

Unser Handeln basiert auf dem Konzept der Diakonie "Alle guten Gaben" – dieses sieht Verbindungen der Bereiche Gesundheit, Sozialwesen, Ökonomie & Ökologie vor.

Religiöse Vorschriften und kulturspezifische Essgewohnheiten sowie weit verbreitete Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten werden selbstverständlich berücksichtigt.

Multiprofessionalität ist unsere Stärke: Wir sind nicht nur Dienstleister, sondern auch Partner unserer Kunden rund um den Bereich Ernährung. Wir begleiten Einrichtungen mit unserem pädagogischen Konzept und möchten Kindern die Verarbeitung von Lebensmitteln näher bringen.

Unser Inklusionsbetrieb ist gemeinnützig und schafft nachhaltige, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Dabei sind unsere Beschäftigten zu mindestens 30 Prozent besonders betroffene Schwerbehinderte.

Wir bieten jungen Menschen die Chance auf eine Berufsausbildung.

Wer wir sind


Pi8 Catering ist ein neu gegründeter Inklusionsbetrieb, nach §215 (1) SGB IX, des Evangelischen Kirchenkreises Spandau und der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken.

Wir sind spezialisiert auf gesunde Ernährung für Schulen und Kitas.

Was wir machen


Schulen und Kindertageseinrichtungen beliefern wir mit gutem, frischem und gesundem Essen.

Wir verwenden möglichst regionale, biologische und saisonale Rohstoffe.

Unser Handeln basiert auf dem Konzept der Diakonie "Alle guten Gaben". Dieses sieht Verbindungen der folgenden Bereiche vor:

- Gesundheit
- Sozialwesen
- Ökonomie
- Ökologie

Was uns besonders macht


Wir sind ein multiprofessionelles Team, bestehend aus:
- Köchinnen und Köchen
- Pädagoginnen und Pädagogen
- Psychologinnen und Psychologen
- Studentinnen und Studenten
- Auszubildenden
- Bundesfreiwilligen

Wir sind nicht nur Lieferant, sondern auch Partner unserer Kunden im Bereich Ernährung.

Ihre Einrichtung begleiten wir mit unserem pädagogischem Konzept.

Kindern möchten wir die Verarbeitung von Lebensmitteln näherbringen.

Der Inklusionsbetrieb schafft nachhaltige, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen.

Hürden nehmen wir stets als Herausforderungen an.

Jungen Menschen bieten wir die Chance auf eine Berufsausbildung.

Religiöse Vorschriften und kulturspezifische Essgewohnheiten sowie weit verbreitete Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten werden selbstverständlich berücksichtigt.

Ernährungskonzept


Eine vollwertige Ernährung ist für Kinder der Grundstein für ein gesundes Wachstum. Sie fördert die positive Entwicklung ihrer Persönlichkeit, Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit, und ist daher unabdingbar.

Unser Ernährungskonzept gliedert sich in folgende Bereiche:

Regional

Wir arbeiten überwiegend mit Lieferanten zusammen, die uns Lebensmittel aus regionaler Landwirtschaft liefern können. So wird die Umwelt entlastet und die lokal ansässige Landwirtschaft unterstützt.

Saisonal

Unsere Speisepläne richten wir nach saisonal wachsenden und erntbaren Obst- und Gemüsesorten aus. Somit wird eine ganzjährige Versorgung von wichtigen Vitaminen und Nährstoffen erzielt.

Pädagogik

Gemeinsam führen wir die Kinder an die Vielfalt der Obst und Gemüsesorten heran. So lernen sie z.B. die Lebensmittel roh und verarbeitet kennen.

Ökologie

Neben der Verarbeitung von saisonalen und regionalen Lebensmitteln verwenden wir auch BIO Produkte. Somit verkürzen wir Lagerzeiten und Wege. Geliefert wird unser Essen emissionsfrei mit Lastenfahrrädern.